TVE
Home
Aktuelles
Termine
Sportangebot
Service
125 Jahre TVE
Vereinsgaststätte
Links/Partner
Impressum
Bildergalerie
Bildergalerie
Home arrow Sportangebot arrow Sportgymnastik und Tanz arrow Berichte
   
Berichte Sportgym und Tanz Drucken
 

Der Doppelneuner vom TVE - Deutschen Meisterschaften TGM/TGW           28.-30.09.2012

Am vergangenen Wochenende sind 2 Mannschaften des TVEs ins 300 km entfernte Roßbach/Wald zu den Deutschen Meisterschaften TGM/TGW gefahren.
Die Hobbits starteten  in der Meisterschaftsklasse Jugend und die Sunflowers in der Kategorie TGW Light 12 +.
Für unsere Hobbits fing der Wettkampftag früh, kalt und nass an. Wegen der schlechten Wetterbedingungen flog der Medizinball nicht so weit wie erhofft und wurde mit 7,50 Punkten bewertet. In ihrer Lieblingsdisziplin, dem Singen, glänzten sie mit 9,80 Punkten. Trotz einer 3-monatigen Pause gaben die Hobbits bei ihrer Reifengymnastik alles und bekamen 8,65 Punkte. Power zeigten sie auch beim Tanz und erhielten eine 9,25. Mit 35,20 Punkten erreichten sie den 9. Platz.
Die Sunflowers zeigten ihr Können in den 3 Disziplinen Singen, Gymnastik und Tanz. Mit ihrem Medley sangen sie sich auf eine super Ausgangspunktzahl von 9,65. Bei ihrer ausdrucksstarken Gymnastik bekamen sie 9,05 Punkte. Anschließend überzeugten sie alle mit ihrem Tanz und erhielten dafür die Höchstpunktzahl von 10,00. Die Sunflowers durften ihn am Abend bei der Show der Sieger nochmals zeigen und nahmen die Zuschauer mit auf eine Reise in den Orient. Sie liesen 40 Gruppen hinter sich und erreichten mit 28,70 Punkten einen hervorragenden 9. Platz.

Der TVE freut sich mit den Gruppen über ihre erfolgreichen 9. Plätze bei den Deutschen Meisterschaften und wünscht weiterhin viel Erfolg.

hobbitsdm

hobbits_trainerin_dm12

________________________________________________________________________________________

Erfolgreiche Meisterschaften der Sportgymnastinnen innerhalb des
Baden-Württembergisches Landesturnfestes vom 17. – 20. Mai in Heilbronn


41 Teilnehmer/innen meldete der Turnverein zum LTF 2012. Die größte Truppe
stellte die Abteilung Sportgymnastik und Tanz mit 3 Gruppen und 2 Einzelturnerinnen,
die Volleyballabt. (extra Bericht) mit 3TN und Sabrina Gracij als Einzelkämpferin  von
der Abt. Gerätturnen.   
Bedingt durch die Nähe der Turnfeststadt, reisten die TN an verschiedenen Tagen, je
nach WK-Tag nach Heilbronn. Das gesamte Turnfest, ab der Eröffnungsfeier, die neben
der imposanten Kilianskirche stattfand, genossen die Hobbits. Es war ihr letztes Turnfest,
bzw. Württ. Meisterschaft in der Jugendklasse. Diese Chance nutzten sie.  Der WK-Tag
begann vielversprechend mit einer 10,0 beim Singen. Dann kam der Dämpfer bei der
Ballgymnastik mit 9,2Pkt., die normalerweise etliche Zehntel mehr einbringt. Sie rappelten
sich wieder auf, ertanzten eine 9,5 und  beim Medizinballweitwerfen gab´s eine 8,7.
Das reichte hinter den starken Turnerinnen aus Bretten(Bad. Turnerbund) zu einem 2.
Platz, bzw. der Vizemeisterschaft von Baden-Württemberg und der Württ. Meisterschaft.

                                Herzlichen Glückwunsch
für Damaris  Bai, Desirée Benke, Franziska Dolllinger, Nicole Feifel, Natalia Fopp,
Jessika Knoblauch, Larissa Lipke, Annika Menzel, Maike Sonnek und Anna Stieper
mit ihrer Trainerin Silke Philipp. (Ausführlicher Bericht und eine Bildergalerie unter
www.tv-ebersbach.de - Sportarten – Sportgymnastik und Tanz)
Ebenfalls im Meisterschaftswettkampf / Erwachsene traten die Jumping Chicken,
Trainerin Kerstin Minarsch, an. Als unüberwindbar gelten die Mannschaften aus Baden,
bzw. die TuS Stuttgart. Unsere Mädels schlugen sich aber prima :
Tanzen 9,05, Gymnastik 9,20, Singen 9,00und Medizinballweitwerfen 8,30Pkt.
Wir gratulieren zum 5. Platz in Bad.-Württemberg und zur Vizemeisterschaft in Württemberg.
Zur Gruppe gehören: Melisa Bekar, Kathrin Benzing, Nina Effenberger, Caterina Leib,
Andrea Mayer, Rebecca Motz, Annika Pitzinger, Michaela Trensch, Denise Schultheiss
und Anne-Christin Willmann.

Im größten Teilnehmerfeld fanden sich die Sunflowers im Wettkampf TGW light 12+,
in welchem nur 3 Disziplinen ausgewählt werden müssen und daher der Trainings-
aufwand nicht so groß ist. Dieser WK läuft unter Landesfinale. Und unsere Mädchen
schafften, unter 27 teilnehmenden Mannschaften, gemeinsam mit dem SSV Auenstein,
einen guten  4. Platz. Aber die ersten kamen aus Baden und Bayern, so dass sich
Ebersbach und Auenstein am Ende Landessieger des Schwäb. Turnerbundes nennen
können. Die Leistungen: 9, 20 beim Singen, 9,90 beim Tanzen – das bedeutete die
Tageshöchstwertung aller teilnehmenden Gruppen!!!! und 9,25 für die Gymnastik.
            
    Herzlichen Glückwunsch
für Vanessa Behling, Nadja Diener, Stefanie Diener, Alexandra Dollinger, Laura Huch,
Madeleine Kopitzke, Patrizia Letz, Sarah Müller, Julia Stohrer, Lisa Weigele mit ihrer
Trainerin Sabrina Winnerlein.

Beim Turnfestwettkampf, einem Wahlvierkampf, gingen unsere zwei „alten Hasen“
in puncto Turnfest, in ihrer jeweiligen Altersklasse an den Start. Meike Philipp wurde mit
ihren 4 Gymnastikübungen im gemischten WK gewertet und erreichte unter 20 TN einen
hervorragenden 3. Rang.  Sandra Ludwig kam auf den 4. Platz bei 64 TN! Gratulation!
 
Danken möchte ich  noch Elke Dürr, Meike und Silke Philipp und Jasmin Rudolf, die
sich als Kampfrichterinnen bzw. als Wettkampfleitung der verschiedenen Gymnastik,
Tanz und Dance Wettkämpfe zur Verfügung gestellt haben. Ohne den Einsatz  von
ehrenamtlichen Mitarbeitern wäre ein Turnfest bzw. Wettkampf nicht durchführbar.

Sabrina Gracij absolvierte einen LA-Vierkampf und erreichte unter 119TN einen
guten 8. Rang. Am meisten Punkte sammelte sie mit ihrem Schleuderballwurf  von
41,10 m. Beim Einzelwettkampf der Bad.-Württ. Meisterschaft 20+ flog der Ball 40,30m
weit. Das ergab die Württ. Meisterschaft und den 6. Platz in Baden-Württemberg.
Herzlichen Glückwunsch.
Abschließend gratulieren wir noch unserem  langjährigen Vereinsmitglied Hans-Peter
Schuler, der nach vielen 2. Plätzen bei Turnfesten nun in den Farben des TV-Turnfest
den langersehnten Turnfestsieg mit nach Hause nehmen konnte.

Ich bin der Überzeugung,  im Namen aller Wettkämpfer und Wettkämpferinnen sagen zu 
können, dass Heilbronn 2012 ein voller Erfolg war.
Das Deutsche Turnfest 2013 im Rhein-Neckar-Raum wartet auf uns.
Gudrun Philipp

ltf2012_7

Galerie Landesturnfest 2012 Heilbronn

________________________________________________________________________________________

Sandra Ludwig gewinnt erneut in der Wettkampfgymnastik                                  21.04.2012

Am Samstag, den 21.04.2012 stand die zweite Runde auf dem Weg zum Landesfinale der Wettkampfgymnastik für Sandra Ludwig vom TVE an. Nach der Qualifikation bei den Gaumeisterschaften im März dieses Jahres fand ebenfalls in Geislingen das Regionalfinale Nord-Ost statt. Zur gleichen Zeit kämpften in Stuttgart die Gymnastinnen des Regionalfinals Süd-West um die Qualifikation zum Landesfinale.

Wie schon bei den Gaumeisterschaften konnte sich Sandra Ludwig auch beim Regionalfinale gegen die angetretenen Konkurrentinnen in der Altersklasse 25+ erfolgreich durchsetzen und konnte sich mit dem 1. Platz direkt zum Landesfinale in der Wettkampfgymnastik am 12.05.2012 in Weinsberg qualifizieren.

Viel Erfolg und gutes Gelingen beim Landesfinale wünscht ihr die Abteilung Sportgymnastik vom TVE!

 sa

Sandra Ludwig mit der Goldmedaille für den 1.Platz
_________________________________________________________________________________________

Achtung – Achtung – Achtung
Das angekündigte Regionalfinale-Süd TGM/TGW vom 21.04., das  in der Raichbergsporthalle
stattfinden sollte, wurde abgesagt.
Stattdessen starten unsere Gruppen beim Regionalfinale-Nord beim Nachbarverein
TV Reichenbach am 28. April.  Wir freuen uns auch dort über Unterstützung von Gymnastikbe-
geisterten.
5 Gruppen vom TVE werden am Start sein:
Am Vormittag findet der leichtathletische Teil, das Medizinballweitwerfen und für die                Chipmunks, die Staffel,  statt.

Gruppen             Singen       Tanz           Gymnastik
Sunflowers          -               12.10 Uhr    14.15 Uhr
Jump. Chicken    13.55        11.40          16.05
Hobbits              11.35        16.20          13.50
Peanuts             13.05        15.50          15.15
Chipmunks         -              15.20          -       

Insgesamt sind 26 Gruppen aus dem Bereich des STB ´s am Start.
Um ca. 17.00Uhr findet die Siegerehrung statt.
Wir wünschen unseren Gruppen viel Erfolg – eine gute „Hauptprobe“ für die
Württembergischen Meisterschaften und Landesfinals.
Gudrun Philipp

_________________________________________________________________________________________

Sandra Ludwig wurde 1. Siegerin bei den diesjährigen                                                17.03.2012
Gaumeisterschaften in der Wettkampfgymnastik


Am Samstag, den 17.03.2012 wurden die Gaumeisterschaften in der Wettkampfgymnastik im Einzel und in der Mannschaft in der Geislinger Daniel-Straub-Halle ausgetragen. Auch bei der diesjährigen Qualifikation der Gymnastinnen von 8 bis über 25 Jahre war die Leistungsdichte enorm hoch.
In der Altersklasse „25 Jahre und älter“ belegte Sandra Ludwig, die als einzige Starterin vom TVE am Start war, den 1. Platz und wurde somit Gausiegerin. Sie hat sich mit einer tollen Leistung der Wettkampfgymnastik qualifiziert, und wird somit den TVE am 21. April vertreten und um die Qualifikation zum Landesfinale im Mai kämpfen.
Da der TVE dieses Jahr keine komplette Mannschaft mit 4 Gymnastinnen in einer Altersklasse stellen konnte, haben wir uns mit dem TV Truchtelfingen zu einer Startgemeinschaft zusammen geschlossen. Hier war die Qualifikation am Sonntag, den 18.03.2012 in Schwenningen. Auch hier konnte sich Sandra Ludwig mit 2 weiteren Gymnastinnen vom TV Truchtelfingen erfolgreich gegen die Konkurrenz behaupten und das Team qualifizierte sich als 1. Sieger direkt zum Landesfinale der Mannschaften im Herbst in Sersheim.
Die Mädels der Gymnastikgruppe Erwachsene gratulieren Sandra ganz herzlich zur Qualifikation und wünschen ihr viel Erfolg bei den nächsten Wettkämpfen.



 



© Turnverein Ebersbach e.V.